Kerschbaum Blaufränkisch Reserve Dürrau

Kerschbaum Blaufränkisch Reserve Dürrau
€ 25,50 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10103
18 Monate Barriqueausbau, tiefdunkles Rubingranat, schwarzer Kern, zarte Randaufhellung; in der... mehr
Produktinformationen "Kerschbaum Blaufränkisch Reserve Dürrau"

18 Monate Barriqueausbau, tiefdunkles Rubingranat, schwarzer Kern, zarte Randaufhellung; in der Nase intensive Zwetschken- und Kirschfrucht, zarte Kokosnote im Hintergrund, am Gaumen saftig süss; zarte Röstaromen im Abgang.

Füllmenge: 0,75 Liter
Jahrgang: 2011
Alkohol: 14% vol.
Sorte: Blaufränkisch
Typ: Rot
Weiterführende Links zu "Kerschbaum Blaufränkisch Reserve Dürrau"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kerschbaum Blaufränkisch Reserve Dürrau"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Folgende Infos zum Hersteller sind verfübar...... mehr
rotweingut maria kerschbaum

wein.gut

eingebettet sein im herzen des blaufränkischlandes. 10 hektar in einem gebiet reich beschenkt von gottes hand, die kraft der erde in besten rieden (hochäcker, dürrau, gfanger) nützen. Auf die farbe rot setzen. Die blaufränkischtraube als botschafter engagierter winzerarbeit sehen.

idee(o)logisch – öno.logisch

dem rhythmus der jahre trotzen und dabei eine gleichbleibende qualität anstreben; tradition und innovation zur grundlage der qualitätssteigerung machen – das wissen zweier generationen nützen. nicht jeder modetorheit erliegen.

ertrag(s)reduziert

aus wenig mehr machen, qualität vor quantität stellen. nicht in der kürze, sondern in der länge die würze suchen.

degustation(s)

ort ein würdiger ort die magie des blaufränkischlandes zu genießen – erleben sie innovation und die weinmacher hautnah – in entspannter atmosphäre eine erlebnisreife für alle sinne erleben. 

Zuletzt angesehen