Widerrufsrecht

Rücktrittsrecht

Kunden, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, können binnen einer Frist von 14 Kalendertagen mittels schriftlicher Rücktrittserklärung oder Rücksendung der Ware von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag (oder einer im Fernabsatz abgegebenen Vertragserklärung) zurücktreten. Die Rücktrittsfrist beginnt ab Erhalt der Lieferung der bestellten Ware.  Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen abgesendet wird. Die schriftliche Rücktrittserklärung ist an Vinopolis Handels- und Verlags GmbH, 1010 Wien, Am Hof 13 zu richten oder per Mail an office@vinisio.at.

Im Falle des Rücktritts findet eine gesamte oder teilweise Rückerstattung des Kaufpreises nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Besteller erhaltenen Ware statt. Die Rücksendeadresse lautet Vinopolis Handels- und Verlags GmbH, 1190 Wien, Hackhofergasse 5/17. Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden.

Die Ware muss in ungebrauchtem Zustand und in der Originalverpackung zurückgeschickt werden. Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt sind oder deren Verpackung beschädigt ist, wird von uns ein Entgelt für die Wertminderung eingehoben. Gleiches gilt, wenn bei Rückgabe der Ware Zubehör oder Teile fehlen.

Ein Rücktrittsrecht ist gemäß §18 Abs. 1 Ziff. 7 FAGG ausgeschlossen bei Bestellungen von Wein oder sonstigen alkoholischen Getränken, deren Preis bei Vertragsabschluss vereinbart wurde, die aber nicht früher als 30 Tage nach Vertragsabschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer, die Vinopolis Handels- und Verlags GmbH, keinen Einfluss hat.



Zuletzt angesehen